Ein herbstlicher Sonntagmorgen in Eschwege

Die Galerie wurde nicht gefunden!

 

Am Sonntag, den 21.10.2018 machte ich mich mit der Kamera auf den Weg nach Eschwege. Seit Jahren wollte ich schon die Vogelausstellung besuchen, die in jedem Jahr wieder stattfindet.

Dort waren wunderschöne Vögel ausgestellt – aber schon der erste Anblick stimmte mich etwas traurig. Viele Wellensittiche und Kanarienvögel und auch andere saßen in ganz kleinen Käfigen – aber meistens zumindest zu Zweit. Das Fotografieren durch die Gitterstäbe hatte ich mir auch einfacher vorgestellt und ich versuchte mich wenigstens an den etwas größeren bunten „Piepmätzen“. Manche der herrlich gefiederten Freunde hätte ich am liebsten mal auf die Hand genommen oder wenigstens über das Gefieder gestrichen. Also lange habe ich mich dort nicht aufgehalten, diese „Vogelkerker“ haben mein Gemüt doch etwas berührt.

Danach musste ich einfach an die frische Luft und da bot sich der Werratalsee an – Hier hatte der Herbst schon die Blätter schön gefärbt und die Sonne brachte diese Farbenpracht so richtig zur Geltung. Ein paar hübsche Pferde mussten auch noch „dran glauben“, die auf der Weide genüsslich ihr Gras zupften oder im Training waren – gleich nebenan befindet sich eine Reitanlage – Pferde sind für mich wunderbare Foto-Objekte.

Hanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.